Kontakt

Zahnersatz (Prothetik)

Die Bedeutung von Zahnersatz für Ihren Mund und Ihre Lebensqualität insgesamt ist enorm und wird häufig unterschätzt:

Hochwertiger, gut an Ihren Biss angepasster Zahnersatz sorgt für ein natürliches Kaugefühl, hilft durch die Anpassung auf Ihren Zusammenbiss Kiefergelenksprobleme zu vermeiden und ist haltbarer. Außerdem kann Zahnersatz heute fast so schön sein wie natürliche Zähne und wird oft nur noch von Zahnärzten als solcher erkannt.

Platzhalter Smile 3D

Dank der Möglichkeiten der moderne Zahnmedizin und unserer Qualifikation können wir Ihnen eine Reihe moderner Versorgungsformen anbieten. Wir beraten Sie umfassend – gemeinsam finden wir dabei die genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Lösung.

Vollkeramische Versorgungen sind metallfrei und daher aus ästhetischer und funktioneller Sicht die erste Wahl der modernen Zahnmedizin: Sie sind sehr gut verträglich (biokompatibel) und stehen den natürlichen Zähnen in Form und Farbnuancierung in so gut wie nichts nach.

Allerdings erfordert ein erfolgreicher Einsatz in der Zahnarztpraxis besondere Kenntnisse, was die persönlichen Voraussetzungen des Patienten und die Verarbeitungsweise betrifft. Zusätzlich muss sorgfältig aus einer großen Auswahl von Materialien ausgewählt werden. Denn Keramik ist nicht gleich Keramik!

Kronen und Teilkronen: Sie kommen zum Einsatz, wenn Kariesschäden nicht mehr durch Füllungen bzw. Inlays oder Onlays repariert werden können.

Veneers: Diese Keramik-Verblendschalen dienen der ästhetischen Korrektur von Frontzähnen.

Brücken: Fehlen einer oder mehrere Zähne nebeneinander, sind Brücken eine Möglichkeit zum Schluss der Zahnreihe.

Herausnehmbarer Zahnersatz / Teil- und Totalprothesen: Für den Ersatz mehrerer fehlender Zähne oder ganzer Zahnreihen eignen sich Teil- oder Vollprothesen.

An Zahnersatz in Form von Prothesen ist der Fortschritt in der Zahnmedizin besonders deutlich sichtbar. Es ist heute in den meisten Fällen möglich, einen guten Sitz und ein ästhetisches Erscheinungsbild miteinander zu verbinden – egal ob es sich um Teilprothesen oder Totalprothesen handelt.

Weitergehende Informationen zu verschiedenen Zahnersatzarten finden Sie außerdem in unserer Gesundheitswelt.